2019

von Martin G. Schöniger

Ein Workshop für Neu- und Wiedereinsteiger im Bürgerhaus Marxheim bietet die Gelegenheit, die guten Vorsätze fürs neue Jahr noch einmal aufleben zu lassen sowie das Angebot des Schwarz-Silber e.V. kostenlos und unverbindlich kennenzulernen.

Für alle, welche die guten Vorsätze fürs neue Jahr doch noch nicht ad acta gelegt haben oder die sie noch einmal angehen wollen, bietet der Schwarz-Silber e.V. einen kostenlosen Workshop an drei Abenden an.

Dieser findet ab dem 7. März 2019 jeweils donnerstags im Saal des Bürgerhauses Marxheim, Ahornstraße 11, Hofheim, zur Prime Time um 19.30 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber auch kein Hinderungsgrund. Mit dem Ende des Workshops geht dieser in eine reguläre Gruppe für Neu- und Wiedereinsteiger über, die zur gleichen Zeit am selben Ort stattfindet.

Bereits an Weiberfasching, Donnerstag, 28. Februar 2019, gibt es ab 20.00 Uhr im Rahmen eines Check-in-Meetings die Möglichkeit, Raum und Menschen in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

Über weitere Möglichkeiten an anderen Tagen und Orten informiert die Homepage des Schwarz-Silber e.V. unter www.schwarz-silber.de/neu. Im März bietet der Verein ähnliche Angebote auch in Sossenheim, Bornheim und Fechenheim an.

 

Über den Verein:
Der Schwarz-Silber e.V., Club zur Pflege des Tanzsports, wurde 1949 gegründet, die Abteilung Hofheim besteht seit 1977. Der Verein begleitet Menschen vom ersten Schritt auf dem Parkett bis ins Finale der Weltmeisterschaft. Er ist heute Frankfurts größter Tanzsportverein und einer der mitgliederstärksten in Hessen und Deutschland.